Ein musikalischer Kabarettabend mit Markus Sauer, Martin Quodbach und Matthias Veit (Posaune, Cajon, Poesie und literarische Unterhaltung)
Pressetext
Tickets

Es ist schön, Leute zu unterhalten und ihnen ein gutes Gefühl zu geben oder gemeinsam mit Ihnen nachzudenken. Und ich schreibe einfach gerne und habe Spaß am Texten. Das merkt man vielleicht bei Spaß-Auftritten wie diesem hier Anfang Februar im Düsseldorfer "Zakk". Das macht man nicht für Geld. Das macht man, weil es aufregend und spannend ist, auf der Bühne zu stehen und sich an einem Thema abzuarbeiten. Und weil es einem danach einfach (noch) besser geht! Und die Interaktion mit dem Publikum einfach wunderbar ist, mit nichts zu vergleichen...